6. Türchen 2017: Mürbeteig-Kekse

6. Türchen 2017: Mürbeteig-Kekse

Dezember 6, 2017 0 Von catrin_grobbin

Hinter dem sechsten Türchen steckt eine kleine Vorbereitung auf Weihnachten, aber auch ansonsten ganz praktisch.

Ihr braucht:

Stoff(reste)
eine Schere
Nähgarn
eine Nähmaschine (oder Nähnadel)
eine Kordel oder ein Schleifenband

Hier ist eine super Anleitung für AnfängerInnen:

Falls jemand keine Nähmaschine zur Hand hat, kann man die Tasche natürlich auch von Hand nähen, das dauert nur länger. Hier ist eine gut erklärte Anleitung für AnfängerInnen:

Und fertig ist die Verpackung, z.B. für den Bücherwurm, den wir schon gehäkelt haben.

Und so sieht es bei mir aus:

 

 

 

 

 

Beim Tunnel für das Zugband habe ich den Stoff bei diesem Beutel doppelt eingerollt, weil er schon das Geschenk an sich ist und nicht nur die Verpackung. Bei diesem habe ich auch die Nähte innen ein wenig hübscher gemacht als bei den anderen. Weil ich gerade so schön dabei war, habe ich gleich noch ein paar Beutel gemacht. Wie Ihr seht, mache ich dann immer den gleichen Arbeitsschritt für jeden Beutel hintereinander, so dass am Ende alle hintereinander fertig produziert sind:

 

 

 

 

 

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachnähen!

Herzliche Grüße

Eure Catrin Grobbin