Frühlingsdekoration

Frühlingsdekoration

Februar 17, 2018 0 Von catrin_grobbin

Hallo allerseits!

Es ist ja noch nicht ganz Frühling, aber bei uns zu Hause nun schon. Wir haben nämlich gerade (endlich) die Weihnachtsdekoration abgenommen und etwas frühlingshaftere Dekoration aufgehängt. Diese ist ganz einfach zu machen und lässt sich auch gut mit Kindern basteln.

Ihr braucht:

buntes Papier
Schere
Klebe
evtl. Vorlagen

Die Anleitung ist denkbar einfach: Umrisse auf das Papier zeichnen oder die Vorlage mit einem Drucker auf das Papier drucken und dann ausschneiden. Blumen und Schmetterlinge (oder andere Formen) nach Geschmack zusammenkleben und FERTIG! 🙂

Ich habe Vorlagen aus dem Internet verwendet, von www.bastelideen.info und https://www.pinterest.at/pin/612982199252797891/ . Hier findet Ihr meine Zusammenstellung für den direkten Druck: Blumen. Ich habe jede Vorlagenseite auf vier verschiedenfarbige Blätter gedruckt, also insgesamt acht Seiten. Das ergibt nach dieser Anleitung 16 Blumen und 16 Schmetterlinge. Je nachdem, wie viele Schichten man übereinander klebt, könnte man aber auch weniger Schmetterlinge und mehr Blumen herstellen. Wir haben noch lange nicht alle gebastelt, weil ich nicht schnell genug mit dem Ausschneiden bin. 🙂

 

Bei uns gibt es einmal die “Prilblumen-Variante” und einmal eine mehr “wellige”. Und natürlich sind noch viele andere Möglichkeiten mit anderen Formen und Farben möglich, Federn, Konfetti, Glitzer, alles, was gefällt ist erlaubt! Und die Kleinen können toll mitmachen. Unsere Tochter hat fleißig mit dem Klebestift die Blumen eingestrichen und ich habe sie dann zusammengeklebt (und dann die Reste gemacht, nachdem sie keine Lust mehr hatte…). Unsere Tür sieht jetzt schon mal hübsch frühlingshaft aus. Als nächstes werden wir uns demnächst die Fenster vornehmen…

Viel Spaß beim Nachmachen!

Herzliche Grüße

Eure Catrin Grobbin

20180217_09034820180217_090336