12. Türchen 2017: Advents- und Weihnachtskarten 2

Heute basteln wir nochmal neue Weihnachtskarten. Dieses Mal mit Motivservietten.

Ihr braucht:

Blankokarten oder Tonkarton
Motivservietten
Klebe, am besten Serviettenkleber, ich hatte aber gerade nur einen Klebestift da
Schere
Stift
evtl. Klarlack

Die Motive aus den Servietten werden ausgeschnitten und auf die Karten geklebt. Wer möchte, kann noch etwas auf die Karten draufschreiben.

Meine Tochter hat dieses Mal mitgebastelt. 🙂 So sah es bei uns aus:

 

Wie man sieht, hat sie die Techniken gemixt, Herzchen wie bei den Karten vom letzten Mal und dazu ein paar Motive von den Servietten dazu und den Rand ein bisschen bestanzt.

Am Ende sehen meine beiden Karten so aus:

 

Wie man vielleicht sieht, guckt unter den Motiven noch ein bisschen von der Klebe raus, deshalb überlege ich, die Karten noch mit Klarlack zu überziehen, damit man das nicht sieht. Und ich werde die Schrift vielleicht noch etwas intensiver nachzeichnen. Aber um Euch einen Eindruck zu vermitteln, reicht es erstmal.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Herumexperimentieren und Basteln,

herzliche Grüße

Eure Catrin Grobbin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s