Schlagwort: backen

20. Türchen: Einfache Lebkuchen

20. Dezember 2019 0

Kurz vor Weihnachten gibt es noch schnell ein bisschen was Klassisches: Oblatenlebkuchen. Aber passend zum Blog heute mal nicht die aufwändige Variante von neulich mit viel Arbeitszeit und Zutaten, sondern ein super einfaches, schnelles Rezept. Zutaten: 4 Eier 200 g Zucker 1 P. Vanillezucker 200 g gemahlene Haselnüsse 200 gemahlene  Mandeln 100 g gehacktes Zitronat…

Von catrin_grobbin

6. Türchen: Stoffbeutel

6. Dezember 2019 1

Hinter dem sechsten Türchen steckt eine kleine Vorbereitung auf Weihnachten, aber auch ansonsten ganz praktisch. Ihr braucht: Stoff(reste) eine Schere Nähgarn eine Nähmaschine (oder Nähnadel) eine Kordel oder ein Schleifenband Hier ist eine super Anleitung für AnfängerInnen: Falls jemand keine Nähmaschine zur Hand hat, kann man die Tasche natürlich auch von Hand nähen, das dauert…

Von catrin_grobbin

1. Türchen: Kekse mit Herz

1. Dezember 2019 0

Heute gibt es wieder etwas Süßes: leckeres Schwarz-weiß-Gebäck. Hier nochmal die Zutaten für das Grundrezept: 250 g Butter oder Margerine 1 Ei 100 – 200 g Zucker oder andere Süße 1 Prise Salz 500 g Mehl (z.B. auch glutenfreies) evtl. 1 Päckchen Backpulver evtl. etwas Milch/Pflanzenmilch Zusätzlich: 1 – 3 EL Kakao (Backkakao, nicht Trinkfix)…

Von catrin_grobbin

Milchreisflut Teil 2 :-) Milchreis-Muffins (glutenfrei)

4. Januar 2019 Aus

Im letzten Backbeitrag hab ich ja schon einen Teil der Riesenportion Milchreis, die neulich übrig war, habe ich ja in Milchreis-Natas verbacken. Da ich nicht wusste, ob daraus etwas Leckeres wird, habe ich auch noch ein anderes Rezept ausprobiert. Zutaten: 400 g fertiger Milchreis (für die milchfreie Variante ca. 100 g Milchreis selbst in 300…

Von catrin_grobbin

Was macht man mit zuviel Milchreis?

27. Dezember 2018 Aus

Kuchen backen natürlich! Die Vorgeschichte: Neulich hatten wir tatsächlich NICHTS mehr für’s Mittagessen im Haus! Ein Zustand der sehr, sehr selten vorkommt, mich aber auch sehr gestört hat! Das Einzige, das ich finden konnte, war eine Packung Milchreis. Die Diskussion, ob man Milchreis nun als vollwertiges Mittagessen zu werten ist oder nur als Nachtisch, hatte…

Von catrin_grobbin